Schulunterricht endet bereits per 17.12.21

Der Regierungsrat hat wegen der stark eskalierenden Coronavirus-Krise im Aargau
zusätzliche kantonale Schutzmassnahmen im Schulbereich beschlossen.
Der Unterricht an der Volksschule endet bereits am Freitagabend, 17. Dezember 2021. Während den vier ausfallenden Schultagen vom Montag, 20. Dezember 2021 bis Donnerstag, 23. Dezember 2021 stellen die Schulen ein bedarfsgerechtes Betreuungsangebot sicher. Zudem stellen die Lehrpersonen den Schülerinnen und Schülern Arbeitsmaterialien zum Üben und Festigen des bisherigen Lernstoffs zur Verfügung.

Hier finden Sie die Medienmitteilung: