Mit Blaulicht und Tatütataa

Unsere Projektwoche startete mit vielen neugierigen Kindern. Was für Aufgaben hat die Feuerwehr? Welche Ausrüstung braucht ein Feuerwehrmann? Wie sieht ein Feuerwehrauto von innen aus? Was gibt es alles für Feuerwehrfahrzeuge?
Wir besuchten die Retter in der Not der Feuerwehr Walterswil und erfuhren viele spannende Geschichten. Wir durften ins Feuerwehrauto sitzen, Feuer löschen, einer Übung mit dem Atemschutzgerät zuschauen und den Schlauch am Hydranten anschliessen. Es war ein spannender Besuch und wir erlebten hautnah wie die Feuerwehrmänner im Einsatz handeln müssen.
Als Abschluss der Woche übten wir unsere Geschicklichkeit in einem Feuerwehrwettkampf und brätelten bei einem grossen Feuer Wurst und Schlangenbrot. Das feine Dessert über dem Feuer durfte natürlich nicht fehlen.
Die Woche ging wie im Flug vorbei. Wer weiss, vielleicht findet sich plötzlich jemand von uns in ein paar Jahren wieder bei der richtigen Feuerwehrtruppe im Einsatz.

Felicitas Bircher, Kiga I Walterswil