Maskentragpflicht ab 01.09.2021

Regierungsratsbeschluss vom Montag, 30.08.21:

Für den Schulbetrieb gilt ab Mittwoch, 01. September 2021 eine Maskentragpflicht in allen Schulgebäuden (inklusive Unterrichtsräume) für alle sich dort aufhaltenden Personen. Schüler*innen bis und mit 4. Primarschulklasse sind davon ausgenommen.

Von der Maskenpflicht ausgenommen sind Sportunterricht und sportliche Aktivitäten der Schule, wobei Köperkontakt zu vermeiden und auf entsprechende Sportarten zu verzichten ist.

Überall dort, wo die Maskentragpflicht aus speziellen Gründen nicht eingehalten werden kann (zum Beispiel Verpflegung in der Mensa, Instrumentalunterricht, medizinische Ausnahmen gemäss Bundesrecht), sind die Abstandsregeln wenn immer möglich einzuhalten.