Kosten

Informationen zur Anmeldung Musikschule 16-17

Die Kosten der Musikschule werden zu 50 % von der Gemeinde und zu 50 % von den Eltern getragen. Bei der Oberstufe wird pro Schüler 1/3 Lektion (15 Min.) durch den Kanton finanziert. Somit ist der Elternbeitrag im Instrumentalunterricht von der Schulstufe, der Unterrichtsdauer und der Anzahl Geschwister in der Musikschule abhängig. Die Erwachsenen zahlen einen höheren Betrag als die SchülerInnen und die Lehrlinge.

Fortgeschrittene junge Musikerinnen und Musiker auf der Oberstufe können kostenlos in Ensembles oder im Chor mitmachen. Die Ensembles werden je nach Anmeldungen oder zu bestimmten Anlässen gebildet.