kreAktiv

Der Name dieser Projektwoche verriet das Programm eigentlich bereits. Die angemeldeten Schüler/Innen durften einerseits kreativ wirken und andererseits aktiv werden. Es wurden verschiedene Drucktechniken ausprobiert, so hat unter anderem jedes Kind ein einzigartiges, selber bedrucktes T- Shirt nach Hause nehmen dürfen. Am Donnerstag standen ein Ausflug ins Rolling Rock (der aktive Teil!) und ein Besuch inklusive Führung des Kunsthauses in Aarau (der kreative Teil!) auf dem Programm. Müde, aber voller neuer Eindrücke wurde die Kinderschar nach der Ankunft am Bahnhof Safenwil abgeholt.

Trotz kurzfristiger Änderung bei der Kursleitung hat alles einwandfrei geklappt, auch dank der Flexibilität der Kinder!

Andrea Frutig