Figurentheater-Projektwoche

Das Stück: Die Zauberbrücke

Zwei Familien mit vielen Kindern, die nicht zusammen spielen können, weil die Brücke fehlt. Ein böser Zauberer macht die Brücke immer wieder kaputt, bis die Kinder auf die Idee kommen, dem Zauberer in der Nacht zuzuhören.

Nun wissen sie es: Er hasst Farben und Lieder. So wehren sie sich und am Schluss steht eine farbige Brücke und der Zauberer wird mit einem Lied verjagt.

Das Stück wird am Freitag morgen Eltern und Gästen vorgespielt, als Uraufführung!

Alle erhalten am Schluss ein Diplom, mit dem sie als FigurenspielerIn des KS-SAWA Figurentheaters ausgewiesen werden.


Durchführung: Claudia Brack-Fleury mit Susanne Hasler, Monika Wigger und Isabelle Ensass