Weisung Volksschule ab 30.10.2020

Der Kanton Aargau (Departement Bildung, Kultur und Sport) hat per 30.10.20 eine neue Weisung erlassen zum Unterricht an den Volksschulen betreffend Umgang mit dem Coronavirus.

Die Weisung beinhaltet im Wesentlichen die beiden folgenden Punkte:

  1. Maskenpflicht für alle Oberstufen-Schüler*Innen
  2. Verbot von Klassen- und Schullagern.

Dier ausführliche Weisung finden Sie hier:

Weisung Volksschule

Minibus Walterswil zur Bahnersatzhaltestelle

Auf Intervention des Gemeinderates Walterswil wird ab Montag, 12. Oktober 2020 ein Minibus zu den Hauptverkehrszeiten vier Haltestellen in Walterswil anfahren, um die Passagiere an die Bahnersatzbus-Haltestelle nach Safenwil Striegel zu befördern. Dort können die Passagiere auf den Ersatzbus SBB umsteigen. Schülerinnen und Schüler können diesen Minibus ebenfalls benützen (alternativ zum Schulbus, siehe Hinweis vom 25.8., Ausfall S28). Die Beförderung zwischen Haltestelle Striegel Safenwil und Volg Safenwil mit dem Ersatzbus SBB ist jedoch kostenpflichtig.

Fahrplan Minibus Walterswil zur Bahnhaltestelle

Weisung Volksschule: Unterricht ab den Herbstferien

Die aktualisierte Weisung tritt nach den Herbstferien (12. Oktober 2020) in Kraft und beinhaltet im Wesentlichen drei neue Punkte:

  1. Das Kaskadenprinzip für die Umsetzung der Schutzmassnahmen an den Schulen,
  2. zusätzliche Bestimmungen für die Durchführung von Klassen- und Schulanlässen und
  3. die Sistierung des Ausweisens von Absenzen im Zeugnis und Zwischenbericht der Oberstufe im Schuljahr 2020/21.