Weisung Volksschule ab 04.12.21

Der Kanton Aargau (Departement Bildung, Kultur und Sport) hat per 04.12.21 eine neue Weisung erlassen zum Unterricht an den Volksschulen betreffend Umgang mit dem Coronavirus.

Die Weisung beinhaltet folgende wesentliche Änderungen:

  • Maskentragpflicht ab der 5. Klasse
  • Sämtliche Teilnehmende von Lagern haben unmittelbar vor der Abreise ein gültiges Covid-19-Zertifikat oder ein aktuelles negatives Testergebnis (PCR-Test) vorzuweisen.

Die ausführliche Weisung finden Sie hier:

Friedenstage / Projekt Peacemaker

Am 23. und 24.11 wurden an der Kreisschule Safenwil-Walterswil je 2 Schülerinnen und Schüler ab der 4. Klasse bis zur 3. Oberstufenklasse zu Peacemaker (Friedensstifter) ausgebildet. Insgesamt nahmen 26 Schülerinnen und Schüler an dieser Ausbildung teil, welche durch NCBI durchgeführt wurde.
Gleichzeitig fanden vom 22.11 – 24.11. für alle Schülerinnen und Schüler Friedenstage statt. In verschiedensten, altersgerechten Workshops setzten sich die Kinder und Jugendliche mit Themen wie Frieden, Gewalt und Streit auseinander.
Eine Dokumentationsgruppe von elf Schülerinnen und -schülern der Sekundarschule hat einige der Workshops besucht. Entstanden ist dabei folgender Bericht:

Umfrage Friedenstage
DCIM\100MEDIA\DJI_0194.JPG

Covid Ausbruchsmanagement

HIER finden Sie das Schreiben des Departements DGS zum Ausbruchsmanagement an den Aargauer Schulen.

Dasselbe Schreiben steht in verschiedenen Sprachen zur Verfügung: albanisch, arabisch, bosnisch, englisch, französisch, italienisch, kroatisch, persisch/Farsi, portugiesisch, serbisch, tamil, tigrinya, türkisch.

Für den Kindergarten gibt zudem der «Schnupfenplan» weiterhin Hinweise zum Vorgehen bei auftretenden Symptomen.